kompakt I fokussiert I lösungsorientiert


 
 

Die Competec Solutions Days

Mit den «Competec Solutions Days» präsentiert sich zum ersten Mal ein neues Format zu Lösungen und damit verbundenen Technologien. Eine für unsere Branche ideale Plattform, die sich durch klare Fokussierung und Kompaktheit profiliert und ein lösungsorientiertes Fachpublikum inspiriert.


Zum Einstieg:                                                                                                                                                                                vier Fragen an Markus Messerer, Bereichsleiter B2B bei der Competec-Gruppe und CEO der Alltron AG


Markus Messerer, Competec gestaltet etwas Neues. Was sind die «Competec Solutions Days»?                                   Die Solutions Days sind ein brandneues, knackig-kurzes Veranstaltungsformat, das wir dieses Jahr zum ersten Mal durchführen. Jeder der vier Nachmittage ist einem anderen Themenschwerpunkt gewidmet und somit für ein spezifisches Fachpublikum spannend. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch dieses neue Konzept noch besser als bis anhin diejenigen Kunden, Anbieter und Competec-Mitarbeitende zusammenbringen, die in ihrem geschäftlichen Alltag mit denselben Herausforderungen konfrontiert und an ähnlichen Lösungen interessiert sind.


Wie kam es dazu?                                                                                                                                                                                                                                         Der Markt entwickelt sich stetig weiter. Wir möchten unseren Herstellern, Kunden und Partner wie VAR, Integrationspartner und Fachhändler, eine moderne Plattform als Branchentreff bieten, der sich mit dem Markt weiterentwickelt hat und Marktbedürfnissen gerecht wird. Wir hatten schon vermehrt Gedanken zu einem neuen, kompakten Format. Aufgrund des Umstands, dass sich die Fertigstellung des Erweiterungsbaus im Logistikzentrum Willisau verzögert und der vorhandene Platz für eine Hausmesse nicht ausreicht, wird uns schon dieses Jahr ermöglicht, das neue Format umzusetzen.


Was unterscheidet die Competec Days vom «Connect»-Event (Hausmesse) der letzten Jahre?                                                                                           Der Fokus liegt stärker auf dem essenziellen Austausch von Know-how und Networking – ohne grosse Produktausstellung. Anstelle des Konzepts der «Connect», an zwei ganzen Tagen möglichst unsere gesamte Spannweite abzubilden, widmen wir jeden der vier Nachmittage gezielt einem anderen Fachthema – damit zusammenhängend auch einem wechselnden Ausstellerkreis und Publikum. 


Ersetzen die Competec Solutions Days den «Connect»-Event?                                                                                                                                                     Wir halten die Solutions Days für etwas Innovatives und Spannendes, zu dessen Erfolg Aussteller massgeblich beitragen und zu dessen Nutzen Besucher aktiv beitragen können. Den «Connect»-Event (Hausmesse) kann ich mir gut als komplementäres Angebot zu den Solutions Days vorstellen. Auch Kombinationen wären zukünftig möglich. Aber da ist noch nichts entschieden. Wir würden uns freuen, wenn der neue Ansatz Partner und Aussteller genauso begeistert wie uns. Sie sind herzlich eingeladen!


Was ändert sich für ..?

…   Kunden

 …   Aussteller

  • Durchführung im Herbst
  • Limitierte Platzzahl (400 Personen pro Tag)
  • Nachmittagsprogramm mit Referaten
  • Networking / Apéro Riche als Abschluss jedes Thementages
  • Drei Tage für Alltron-Kunden, ein Tag für BRACK.CH-Business-Kunden



  • Durchführung im Herbst      
  • Limitierte Ausstellerzahl, Selektion nach Themenschwerpunkten
  • Networking / Apéro Riche als Abschluss jeden Thementages
  • Begrenzter Platz für Produkte-Highlights   
  • Drei Tage Alltron-Kunden, ein Tag für BRACK.CH-Business-Kunden                  



 



 
Email